Wettermanipilation - Tierfotos, Blüten, Naturfotografie Karl Dulleck

Sespitzelungsplattform
zurück zum Anfang
Direkt zum Seiteninhalt

Wettermanipilation

Skandalös
Ich kann zwar überhaupt nicht verstehen, welchen Sinn es haben soll die komplette Schöpfung auszumerzen, klar ist aber dass der Mensch es tut.
Interessanterweise werden immer wieder Stimmen laut, die vorhaben jetzt die Menschheit drastisch zu reduzieren! Finde ich an sich nicht schlecht, doch leider geht damit auch die restliche Natur flöten, denn Pflanzen und Tiere bleiben bei diesem Vorhaben nicht verschont!?
Es scheint nur noch Lügen im Umlauf zu geben, weder von der Presse, noch von Wissenschaftlern und schon gar nicht von skrupellosen Politikern ist Wahrheit zu erwarten.
Den Dümmlichen die diesen Lügnern trotzdem glauben und vertrauen, ist nicht zu helfen, sie lassen sich auch nicht belehren, da sie von sich annehmen sie seien unentbehrlich...
Die "Zeichen" werden ins lächerliche gezogen, und nur wenige haben den Mut sich zu äußern und werden ungern wahrgenommen - aber egal - die meisten ob sie nun daran zweifeln oder nicht - sie werden sterben!
Die NASA zeigt versehentlich überwältigende Beweise für groß angelegte Wettermanipulationen auf Satellitenfotos!
Bereits 60 5G-fähige Satelliten im Orbit
Die amerikanische High-Tech Firma SpaceX von Unternehmer und Investor Elon Musk plant, bis November 2027 ein weltumspannendes Netzwerk aus insgesamt ca. 12.000 Satelliten im Erd-Orbit fertigzustellen. Bereits im Mai 2019 gingen die 1. Satelitten an den Start. Doch hören Sie selbst, welche erschreckenden Auswirkungen diese Mikrowellentechnik auf die Umwelt hat...https://www.kla.tv/15473
Firmament 2.0: Gefahr für den Nachthimmel durch Elon Musks Satellitenschwärme
Wenn das also "ganz normale Kondensstreifen" sind, warum gibt es dann Tage an denen keine sichtbar sind?
Ein Kondensstreifen sollte sich binnen Sekunden auflösen und nicht stundenlang herunter rieseln...
Wetterwaffen, Manipulationen sowie Chemtrail + HAARP
Bei uns wird gelogen und geschwiegen, in Spanien nicht!
Erdbeben- und Wetterwaffe HAARP
Aluminium in der Luft- das Lowther Patent- Norwegenspirale
Umweltbundesamt „darf“ Aluminium, Barium und Strontium in der Luft nicht messen
Das Erwachen beschleunigt sich – Italiener organisieren beeindruckenden Protest gegen Geoengineering

Aluminiumbelastung durch Chemtrails
Streitkräfte, Fähigkeiten und Technologien im 21. Jahrhundert
Neurologische Erkrankungen nehmen zu, aber machen Sie sich keine Sorgen, es gibt kein Entkommen...


Hier entsteht meine neue Webseite, aber das dauert...
Created by k-d-sign
Karl Dulleck
79114 Freiburg
Thannhauserstraße 25
Tel.: 0761/ 42965747
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt